Spendenaufruf für die Hamburger Tiertafel

DSCN0520

Die Tiertafel hilft Tierbesitzern, die in finanzielle Not geraten sind und unterstützt diese mit Futter und Sachspenden.

Die ehrenamtlichen Helfer verteilen 2 x im Monat die Spenden an Bedürftige, wobei jedes Mal rund 200 Hunde freudig auf ihr Essen warten.

Wir möchten euch deshalb um eure Unterstützung bitten!
Wenn ihr noch angefangenes Futter daheim habt, dass euer Hund nicht mehr mag oder verträgt, „alte“ Leinen, Halsbänder oder Geschirre, die noch gut sind aber die ihr nicht mehr nutzt weil sie vielleicht zu klein geworden sind – dann her damit! 😉
Es fehlt der Tiertafel leider wirklich an Allem!
Trocken- und Nassfutter (insbesondere getreidefreies Futter), Decken, Halsbänder, Leinen, Geschirre, Leckerlis, Kauartikel, Zecken- und Flohmittel sowie Geldspenden für Notfälle, …
Für all die Katzen, Hasen, Meerschweinchen, Vögel, Frettchen & Co, die durch die Tiertafel unterstützt werden, gilt dasselbe.

Wir würden gern eure Spenden in Empfang nehme und sie am 23. April bei der Tiertafel abgeben.

Weitere Informationen zur Tiertafel Deutschland findet ihr unter:
http://www.tiertafel.de/index.php