Hundesprache verstehen: Ressourcen (3)

Teil 3 aus unserer Reihe Hundesprache verstehen widmet sich noch ein  weiteres Mal dem Thema Ressourcen des Hundes, weil dies eines der missverstsandendsten Themen überhaupt im Zusammenleben mit unseren Vierbeinern ist und gewisse „Kleinigkeiten“ (zumindest aus unserer Sicht) eine unglaubliche Wichtigkeit für einen Hund haben kann.

Zu Ressourcen, die vielen Hunden wichtig sind, zählt das Vorangehen durch alle Engstellen. Das können z.B. Türen sein oder draußen ein schmaler werdender Weg. Deshalb ist darauf zu achten, dass der Mensch die Engstellen möglichst als Erster passiert.