Hundesprache verstehen: Ressourcen (2)

In unserem dreitten Teil zum Thema Hundesprache verstehen geht es noch ein weiteres mal um Ressourcen:

Ressourcen, die den Hunden wichtig sind, zählen u.a. auch tiefe Löcher z.B. auf Hundefreilaufflächen, die im Sommer Kühlung bieten. Dabei ist das tiefste Loch das Kühlste und somit das Begehrteste. Aus diesem Grund können ernsthafte Auseinandersetzungen unter den Hunden entstehen, um an das Loch zu kommen und sich hinein zu legen.

Eine weitere Ressource, die den Hunden im Sommer auf dem Hundeplatz wichtig ist, ist Wasser. Häufig sind die Hundewassernäpfe leer. Füllt ein Besitzer dann den Napf, kommen oft viele durstige Hunde. Hier sollte man ein besonderes Auge darauf haben, dass hier kein Kampf um das Wasser ausbricht.